top of page
  • Nachteule

Voice User Interfaces (VUIs): Interaktion ohne Tastatur und Maus

Ein Voice User Interface (VUI) ist eine Schnittstelle, die es Benutzern ermöglicht, mit einem Computersystem, einer Anwendung oder einem Gerät über gesprochene Sprachbefehle zu interagieren. Es stellt eine alternative Möglichkeit dar, mit dem System zu interagieren oder Befehle einzugeben, die nicht ausschließlich über eine traditionelle Tastatur, Maus oder Touchscreen erfolgt. Stattdessen können Benutzer natürliche Sprache verwenden, um Aktionen auszuführen, Informationen abzurufen oder mit dem System zu kommunizieren, abhängig von den unterstützten Funktionen und der eigentlichen Funktionalität des VUI.


Voice user interface

VUIs werden in einer Vielzahl von Anwendungen und Geräten eingesetzt, darunter intelligente Lautsprecher, Sprachassistenten auf Smartphones, sowie in Automobilsystemen, Haushaltsgeräten und vielen anderen Anwendungen.





Die Entwicklung eines effektiven VUI erfordert ein tiefes Verständnis der menschlichen Sprache und ihrer Variationen, einschließlich Dialekte, Akzente und Nuancen. Dies umfasst auch die Fähigkeit des Systems, natürliche Sprache zu verstehen, Kontext zu erkennen und angemessene Antworten zu generieren. Ein gut gestaltetes VUI sollte in der Lage sein, komplexe Anfragen zu interpretieren und dem Benutzer entsprechende und nützliche Rückmeldungen zu geben.


Folgende Komponenten kommen dabei zum Einsatz:

 

  1. Spracherkennung: Diese Komponente ist dafür verantwortlich, gesprochene Sprache in Text umzuwandeln, den das System verstehen kann. Fortschrittliche Algorithmen und Technologien werden verwendet, um verschiedene Sprachmuster zu erkennen und zu interpretieren. Um die Genauigkeit der Spracherkennung zu verbessern, werden häufig große Datenmengen benutzt, um die Algorithmen zu trainieren und zu optimieren.

  2. Natürliche Sprachverarbeitung (Natural Language Processing, NLP): NLP ermöglicht es dem System, die Bedeutung der eingegebenen Texte zu verstehen und entsprechend darauf zu reagieren. Dies umfasst die Analyse von Grammatik, Semantik und Kontext, um die Benutzeranfragen angemessen zu interpretieren.

  3. Dialog-Management: Diese Komponente steuert den Dialogfluss zwischen dem Benutzer und dem System. Es ermöglicht dem System, den Kontext der Konversation zu erfassen und entsprechend zu reagieren, um eine nahtlose Interaktion sicherzustellen.

  4. Sprachsynthese: Diese Komponente wandelt die vom System generierten Antworten in gesprochene Sprache um, die der Benutzer hören kann. Fortschrittliche Text-to-Speech-Algorithmen werden verwendet, um natürliche und menschenähnliche Stimmen zu erzeugen.


Voice User Interfaces (VUIs) im Webdesign: Verbesserung der Benutzererfahrung durch Sprachsteuerung


Steuerung per Sprache

Sprachgesteuerte Navigation: Anstelle von Mausklicks oder Touchscreen-Gesten verwenden Benutzer einfach ihre Stimme, um verschiedene Seiten zu besuchen, Inhalte zu finden oder Aktionen auszuführen. Die User navigieren durch die Website mithilfe von gesprochenen Befehlen. Diese Funktion ist besonders für Benutzer mit eingeschränkter Mobilität interessant, da sie nicht auf die Verwendung von Maus oder Tastatur angewiesen sind, um durch die Website zu navigieren. Stattdessen können sie einfach ihre Stimme verwenden, um die gewünschten Aktionen auszuführen, was ihren Interaktionsradius erweitert und den Zugang zur Website verbessert. Darüber hinaus trägt die sprachgesteuerte Navigation zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit für alle bei. Sie bietet eine alternative Methode zur Interaktion mit der Website, die intuitiver und natürlicher sein kann als die Verwendung von Maus oder Tastatur. Benutzer können beispielsweise einfach sagen: "Gehe zur Startseite" oder "Öffne das Menü", anstatt verschiedene Schaltflächen oder Links manuell anzuklicken.


Suchfunktion per Spracheingabe: Durch die sprachgesteuerte Suche finden Benutzer schnell und einfach die gewünschten Informationen, ohne Zeit mit der manuellen Eingabe von Suchbegriffen zu verbringen. Die Möglichkeit, die Suche durch Sprachbefehle zu aktivieren, macht die Website für Benutzer intuitiver und benutzerfreundlicher. Anstelle komplexer Suchformulare können Benutzer einfach ihre Fragen oder Anfragen sprechen, was die Navigation erleichtert, insbesondere auf mobilen Geräten.


Sprachgesteuerte Formulare: Sprachgesteuerte Formulare erleichtern Benutzern die Eingabe von wichtigen Informationen. Anstatt mühsam jeden Buchstaben einzutippen, können Benutzer einfach ihre Antworten laut aussprechen. Diese Funktion ist besonders auf mobilen Geräten sinnvoll, wo die Bildschirmtastatur oft klein ist und die Eingabe umständlich. Des Weiteren kann die Implementierung sprachgesteuerter Formulare zu einer Reduzierung von Tippfehlern führen. Da Benutzer ihre Antworten sprechen, anstatt sie zu tippen, sind Tippfehler weniger häufig, was die Genauigkeit der übermittelten Daten erhöht.


Sprachbasierte Hilfe und Unterstützung: Ein wesentlicher Vorteil sprachbasierter Hilfe liegt in ihrer intuitiven Natur. Anstatt sich durch verschiedene Menüs zu klicken oder nach einer spezifischen Hilfeseite zu suchen, können Benutzer ihre Fragen einfach laut aussprechen und direkte Antworten erhalten. Dies erleichtert nicht nur die Navigation auf der Website, sondern spart auch Zeit und reduziert Frustrationen, insbesondere für Benutzer, die möglicherweise nicht mit der Website vertraut sind.


Voice User Interface (VUI): Tools zur Implementierung von Sprachbasierten Hilfs- und Supportsystemen


Dialogflow: Ein von Google entwickeltes Tool für die Erstellung von Conversational User Interfaces (CUIs), das die Erstellung von sprachgesteuerten Chatbots und virtuellen Assistenten erleichtert. Dialogflow bietet leistungsstarke Funktionen für die Spracherkennung, natürliche Sprachverarbeitung und die Integration mit verschiedenen Plattformen.


Tools zur Spracheingabe

Amazon Lex: Ein von Amazon Web Services (AWS) angebotener Service für die Entwicklung von sprachgesteuerten Chatbots. Amazon Lex ermöglicht die Erstellung von Conversational Interfaces mit fortschrittlichen Funktionen wie natürlicher Spracherkennung, Dialogmanagement und Integration in verschiedene Plattformen wie Amazon Alexa.



Microsoft Bot Framework: Ein Entwicklungsframework von Microsoft für die Erstellung von Bots für verschiedene Plattformen, einschließlich sprachbasierter Chatbots. Das Microsoft Bot Framework bietet Tools und APIs für die Entwicklung von Bots mit Unterstützung für natürliche Sprachverarbeitung und Integration in Microsoft Azure und andere Plattformen.


IBM Watson Assistant: Ein KI-gestützter Service von IBM, der die Erstellung von Conversational Interfaces erleichtert. IBM Watson Assistant bietet Funktionen für die Spracherkennung, natürliche Sprachverarbeitung und die Entwicklung von Chatbots für verschiedene Branchen und Anwendungsfälle.


Twilio Autopilot: Ein Service von Twilio für die Erstellung von sprachgesteuerten Assistenten und Chatbots. Twilio Autopilot bietet Tools und APIs für die Entwicklung von Conversational Interfaces mit Unterstützung für natürliche Spracherkennung, Dialogmanagement und Integration in Messaging-Plattformen wie SMS, WhatsApp und Facebook Messenger.


Die Zukunft der Interaktion: Voice User Interfaces (VUIs)


Die Einführung von Voice User Interfaces (VUIs) hat die Art und Weise, wie Benutzer mit Technologie interagieren, revolutioniert. Diese Interfaces ermöglichen es Usern, mit Computersystemen, Anwendungen und Geräten über gesprochene Sprachbefehle zu kommunizieren, anstatt traditionelle Eingabemethoden wie Tastaturen oder Mäuse zu verwenden. VUIs bieten eine natürlichere und benutzerfreundlichere Benutzererfahrung, insbesondere für Personen mit eingeschränkter Mobilität oder Sehbehinderungen. Sie können in verschiedenen Aspekten des Webdesigns eingesetzt werden, darunter Navigation, Suche, Formulare und Unterstützungssysteme. Durch die Integration von sprachgesteuerten Funktionen und die Nutzung geeigneter Tools können Entwickler die Interaktivität, Zugänglichkeit und Benutzerfreundlichkeit von Websites verbessern und eine innovative Benutzererfahrung schaffen.



Comments


bottom of page