ETWAS ZUM LESEN

Webdesign Eule schaut finster

Bild / skeeze / pixabay

Webdesign zwei graue Eulen

Bild / PollyDot / pixabay

Webdesign ist wie Fliegen

Webdesign ist wie Fliegen

Warum Webdesign jeden Tag eine neue und spannende Herausforderung ist.

Webdesign ist mehr als nur ein Beruf

Webdesign ist eine Lebenseinstellung, eine Leidenschaft. Der Beruf muss auch gleichzeitig Hobby sein, sonst kann ein Webdesigner seine Tätigkeit nicht professionell ausüben. Ich selbst konnte nie malen (oder besser ausgedrückt) zeichnen. Schon als Kind und als Teenager in der Schule hatte ich in Kunst immer schlechte Noten. Das Schlimme daran war, ich hatte die Zeichnungen und Ideen immer in meinem Kopf, aber meine Hände konnten oder wollten nichts davon umsetzen. Meine Bilder sahen immer aus, als ob ein Strichmännchen auf dem Kopf steht. Meine Noten besserten sich erst in der Oberstufe. Dies lag vor allem daran, dass wir das Thema Kunstgeschichte behandelten und Klausuren darüber schreiben mussten. Doch damit wurde mein Dilemma nicht wirklich gelöst.

Ich war schon kurz davor, in eine tiefe Verzweiflung zu verfallen, da kam die Rettung in Form der Webdesign-Programme und Zeichenprogramme. Ich war erlöst. Endlich konnte ich meine Ideen in die Wirklichkeit umsetzen, ohne dafür ein Talent zum Malen haben zu müssen. Mein Kunstlehrer wäre wirklich stolz auf mich gewesen.

Die größte Errungenschaft der Technik liegt meiner Meinung nach nicht nur in der besseren Vernetzung zwischen den Menschen. Vielmehr dient die Technik als Hilfsmittel und Instrument, um einen die eigene Arbeit im Webdesign zu erleichtern und seiner Kreativität freien Lauf zu lassen.

Webseiten-Erstellung macht Spass

So sitze ich nun hier und habe mein Hobby zum Beruf gemacht. Erstaunlicherweise werde ich der Erstellung von Websites nie überdrüssig. Es ist jeden Tag so, als ob ich etwas Neues etwas Einzigartiges schaffe, das tief in meinen Gedanken verborgen war und nun endlich an die Oberfläche kommt. Jedes Projekt ist einzigartig und wartet darauf mit Leben, Inhalten, Bildern und vielem mehr befühlt zu werden. Ich vergleiche das immer gerne mit dem Architektenberuf. Auch der Architekt bringt seine Ideen auf Papier und daraus entsteht ein Gebäude, das es so noch nicht gegeben hat und das im Laufe seines hoffentlich langen Lebens Geschichten und besondere Momente erleben darf.

Genauso ist das bei der Erstellung von Internetseiten. Es ist jeden Tag ein spannender Flug ins Ungewisse, mit völlig unbekannten (meist) technischen Herausforderungen. Dabei darf man nie die Hoffnung oder die Geduld verlieren. Fliegen ist nicht einfach. Bei Erfolg ergeben sich aber neue ungeahnte Möglichkeiten und Dimensionen. Dies sollte man immer bei der Erstellung von Internetseiten im Hinterkopf behalten, um den Spaß an seiner Arbeit nicht zu verlieren und weiterhin gute Ergebnisse erzielen zu können. Mehr ist dazu eigentlich nicht mehr zu sagen.

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

FOLGE DER NACHTEULE AUF

NACHRICHT AN DAS TEAM

Referenzen von Cicuma Designs

Referenzen

Cicuma Designs Copyright © 2018